Datenschutz

Swiss Fund Forum («SFF») ist sich über Ihren Informationsbedarf hinsichtlich der Behandlung aller personenbezogenen Daten und Finanzinformationen («Daten») bewusst, die Sie gegebenenfalls über das Internet an die SFF-Webseite («Webseite») senden. Deshalb haben wir die vorliegende Privacy Policy («Policy») verfasst, in der wir alle von uns ergriffenen, angemessenen Vorsichtsmassnahmen zur Sicherung Ihrer Daten darlegen.

Diese Webseite enthält Hyperlinks zu anderen Webseiten, die nicht durch SFF betrieben oder kontrolliert werden («Webseiten von Dritten»). Die vorliegende Policy bezieht sich nur auf diese Webseite. SFF ist für den Inhalt der Webseiten von Dritten sowie für deren Datenschutz-Praktiken nicht verantwortlich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind notwendig, damit unsere Seite funktioniert. Andere helfen uns dabei, das Nutzererlebnis zu verbessern.

Die Policy kann jederzeit aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Policy regelmässig von Neuem zu lesen, um sich mit möglichen Änderungen vertraut zu machen.

Die Regelungen dieser Policy haben keinen Einfluss auf eventuelle Vertragsbestimmungen, die Sie mit uns eingehen werden oder eingegangen sind. Letztere gehen den Regelungen dieser Policy vor.

Datenübertragung an SFF und grenzübergreifender Datenfluss

Bitte beachten Sie, dass das Internet grundsätzlich nicht als sichere Umgebung gilt und via Internet übermittelte Daten unberechtigten Dritten zugänglich sein können, was zur Offenlegung dieser Daten, zur Änderung der Informationsinhalte oder zu technischen Störungen führen kann. Via Internet übermittelte Daten können auch dann über Landesgrenzen hinweg gesandt werden, wenn sich Absender und Empfänger im selben Land befinden. Es ist deshalb möglich, dass Ihre Daten in ein Land weitergeleitet werden, in dem ein niedrigeres Datenschutzniveau als in Ihrem Domizilland vorherrscht.

SFF übernimmt für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übermittlung via Internet an uns keinerlei Verantwortung oder Haftung. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie in Fällen, in denen Sie dies als angemessen erachten, aus Datenschutzgründen mit anderen Mitteln mit uns kommunizieren können.

Datensicherung

Innerhalb SFF werden Ihre personenbezogenen Daten in einer (beispielsweise durch Firewalls) geschützten Umgebung übermittelt und gespeichert. Wir ergreifen alle angemessenen Massnahmen um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten von Dritten nicht eingesehen werden können. Ausgenommen hiervon sind solche Dritte, die von SFF zur Erbringung von Dienstleistungen an Sie beauftragt wurden. Wir werden Ihre Daten gegenüber sonstigen Dritten nur offen legen, wenn wir hierzu aufgrund von gesetzlichen oder regulatorischen Bestimmungen gezwungen sind.

Ihre Daten können von uns gegebenenfalls ausserhalb Ihres Domizillandes gespeichert werden. In diesen Fällen werden wir alles daran setzen, ein angemessenes Schutzniveau für Ihre Daten sicherzustellen, und zwar unter Berücksichtigung der anwendbaren gesetzlichen und regulatorischen Bestimmungen.